google4aa5bbfd85518599.html
Drucken

Notebooks/Laptops

Notebooks/Laptops

Notebooks/Laptops

Ein Notebook (englisch notebook ‚Notizbuch‘), auch Laptop (vom englischen laptop wörtlich für „auf dem Schoß“, übertragen „Schoßrechner“) ist eine spezielle Bauform eines Personal Computers mit folgenden grundlegenden Eigenschaften. ---> Weiter


LENOVO

LENOVO

Lenovo ist der größte Personal-Computer Hersteller der Volksrepublik China und liegt nach Zahl der weltweit verkauften PCs 2013 an der Spitze mit einem Marktanteil von knapp 17 % vor HP.  Das Unternehmen übernahm 2005 die PC-Sparte von IBM. Der chinesische Konzern Lenovo kaufte ab 2011 auch MEDION, den größten deutschen und europäischen Hersteller von Notebooks auf. Aktuell hält Lenovo einen Anteil von 87,5 %. 

DELL

DELL

1983 begann Michael Dell mit dem Verkauf von Computerkomponenten. 1984 gründete er mit 1000 US-Dollar Startkapital die PCs Limited, die später in Dell Computer Corporation umbenannt wurde. Sitz des Unternehmens war damals AustinTexas. 1985 wurde der erste eigene PC entwickelt. ---> Weiter

ACER

ACER

Die Acer, Inc (chinesisch 宏碁Pinyin Hóngqī) ist ein taiwanisches Computerunternehmen mit Hauptsitz in Taipeh. Es wurde 1976 von Stan Shih, der heute Ehrenvorsitzender des Unternehmens ist, unter dem Namen Multitech gegründet und erhielt 1987 seinen heutigen Namen (nach dem lateinischen Wort für heftig/hitzig/hart/scharf). Acer stellt neben PCs – Notebooks, Tablets, Desktops, Server – auch Monitore, LCD-Fernseher, Media-Center und Projektoren her. Zielgruppen der Produkte sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU bzw. SOHO) sowie Privatkunden. ---> Weiter

HP-Notebooks

HP-Notebooks

Die Hewlett-Packard Company (HP) ist eine der größten US-amerikanischen Technologiefirmen, registriert in WilmingtonDelaware und mit der Unternehmenszentrale in Palo AltoKalifornien. HP ist eines der umsatzstärksten IT-Unternehmen der Welt und war das erste Technologieunternehmen im Silicon Valley.--> Weiter